Vom Überleben als männliche Lesbe im kapitalistischen Feminat

Überall besteht die bürgerliche Gesellschaft auf der Anstrengung des Willens; nur die Liebe soll unwillkürlich sein, reine Unmittelbarkeit des Gefühls. In der Sehnsucht danach, die den Dispens von der Arbeit meint, transzendiert die bürgerliche Idee von Liebe die bürgerliche Gesellschaft. Aber indem sie das Wahre unvermittelt im allgemeinen Unwahren aufrichtet, verkehrt sie jenes in dieses. Nicht bloß, daß das reine Gefühl, soweit es im ökonomisch determinierten System noch möglich ist, eben damit gesellschaftlich zum Alibi für die Herrschaft des Interesses wird und eine Humanität bezeugt, die nicht existiert. Sondern die Unwillkürlichkeit von Liebe selber, auch wo sie nicht vorweg praktisch eingerichtet ist, trägt zu jenem Ganzen bei, sobald sie sich als Prinzip etabliert. Soll Liebe in der Gesellschaft eine bessere vorstellen, so vermag sie es nicht als friedliche Enklave, sondern nur im bewußten Widerstand. Der jedoch fordert eben jenes Moment von Willkür, das die Bürger, denen Liebe nie natürlich genug sein kann, ihr verbieten. (…)

(Theodor W. Adorno: „Minima Moralia – Reflexionen aus dem beschädigten Leben“, 110: „Constanze“)

Mit anderen Worten, Liebe kann nur im Widerstand gegen den Kapitalismus gefunden werden. Liebe ist als Zufluchtsstätte vor der Gewalt der kapitalistischen Konkurrenz untauglich. Sie kann nicht einlösen, was sich Bürger von ihr erwarten. Deshalb mündet sie regelmäßig im Desaster. Der einzige Ausweg wäre, den Kapitalismus zu zerschlagen.

Zu diesem Thema referierte Dr. Rolf Röhrig vom GegenStandpunkt unter dem Titel „Sex, Liebe, Familie: Die Rolle der Pri­vat­sphäre im Kapitalismus“. Eine Aufzeichnung des Vortrags mit Diskussion ist verfügbar.

Kommentare zu: "Die Rolle der Pri­vat­sphäre im Kapitalismus" (1)

  1. perfect post. I am amazed as contained content. I’ll go after to drop in in more frequently and go this web page. Good luck is in your suit. Writing posts on your web page. I was take pattern to you. I would recommend to all and append to fold.
    Macys Wedding Dresses http://www.sheinbox.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: