Vom Überleben als männliche Lesbe im kapitalistischen Feminat

Beiträge mit Schlagwort ‘Wikipedia’

Warum eine Klarnamenpflicht im wissenschaftlichen Diskurs keine gute Idee ist

Im Forum WGvdL bezog ich Stellung zu einer Reform, die Michael Klein und Arne Hoffmann in einem offenen Brief an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales vorschlagen, nämlich die Einführung einer Klarnamenpflicht in der deutschsprachigen Wikipedia. Dazu sei noch bemerkt, dass schon der Blick auf das englischsprachige Projekt verrät, dass ein sachlicherer Ton und eine objektivere Behandlung von Themen auch ohne restriktivere Regeln möglich sind. Warum man eine so extreme Maßnahme wie eine Klarnamenpflicht bemühen will, anstatt von den Verfahrensweisen im englischsprachigen Zweig der Enzyklopädie zu lernen, ist also nicht ersichtlich. Hier mein Kommentar: (mehr …)