Vom Überleben als männliche Lesbe im kapitalistischen Feminat

About

Unter dem Namen Zhen begann ich im Frühling 2011, auf dem Blog Alles Evolution zu kommentieren. Auf wissenschaftlicher Grundlage wurden dort Themen aufgegriffen, die mich schon länger persönlich bewegten. Und was ich intuitiv spürte, wurde mir dort gestützt auf Evidenz zumindest tendenziell bestätigt: Frauen sind in den entwickelten kapitalistischen Gesellschaften privilegiert, Männer sind rechtlich und materiell benachteiligt. Neben der Klassenhierarchie existiert eine Geschlechterhierarchie, in der Männer im Schnitt schlechter gestellt sind als Frauen derselben Klasse. Die geschlechtliche Ausbeutung ist der kapitalistischen Ausbeutung nachgeordnet. Frauen profitieren von der kapitalistischen Ausbeutung, teilen sich also den Profit aus fremder Arbeit mit dem Kapital, und befördern sie, sichern dem Kapital und sich selbst also auch für die Zukunft Profite. Dieses Machtverhältnis zwischen den Geschlechtern bezeichne ich als Feminat.

Nun will ich hier gelegentlich – wie häufig, bleibt abzuwarten – Gedanken teilen, weil die nicht immer als Kommentar zu einem gerade aktuellen Artikel passen und ich einen persönlichen Aspekt einbringen will, der auf einem fremden Blog unangebracht wäre. Wie ich bei Christian einmal beiläufig erwähnte, bin ich eine männliche Lesbe (wie unter 1. definiert). Ich habe es nicht mehr angesprochen, da es meinen Argumenten nichts hinzugefügt hätte. Es war belanglos. Doch hier soll es nun thematisiert werden, auch in der Hoffnung, Diskussionen zu diesem virulenten und dennoch weitgehend totgeschwiegenen Phänomen anzustoßen.

Alle Kommentare sind willkommen. Gelöscht wird nichts, weil nur so alles zur Sprache kommen kann, nur so die Diskussion offen bleibt für alle Meinungen, Argumente und Einsichten.

Ich bin unter zhen_qing@fmgirl.com und per Bitmessage unter der Adresse BM-2cUPrDSU7uRWRkydiGTt7VDyxmVQb1Lg2b zu erreichen.

Kommentare zu: "About" (6)

  1. Haterin schrieb:

    Schlecht…Dieses „Ding“ ist einfach nur Scheisse.

  2. nobbi schrieb:

    Sorry, habe dich verkannt. Schreib doch mal Persönliches/ Erlebtes. Über eine Antwort im ‚männliche Lesbe – DefinitionsThread‘ zu meinem Kommentar würde ich mich freuen. Und nicht zu negativ reagieren; hab deine Reaktion irgendwie für schwierig gehalten. Wie gehst du heute damit um? Greetings, Nobbi

  3. schreibst du mal zu aktuellen anlass was, siehe dein mailaccount?

    • Ich ziehe Bitmessage vor: BM-2cUPrDSU7uRWRkydiGTt7VDyxmVQb1Lg2b
      Bitte schreib mich darüber noch mal an.

  4. AktuelleM, mit M wie Misogynie….😛

  5. hblink schrieb:

    Danke Zhen, Deine Blogbeiträge sind großartig, sehr erhellend.
    Leider ist Deine angegebene Mailadresse bei fmgirl nicht erreichbar (Recipient address rejected: User unknown in local recipient table)
    Gruß hblink

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: